Erfolgreich ist, was leicht zu haben ist … und so viele Anfragen generiert.

Denn man sollte es seinen Besuchern so einfach wie möglich machen, an gewünschte Informationen zu gelangen.

Am besten mit einer Vielzahl an Interaktions- und Kontaktmöglichkeiten auf Ihrer Online-Präsenz, ohne sie dabei zu überfrachten.
 

Infos zu den Online-Anfragen

Attraktive Online-Anfragen am laufenden Band … mit den richtigen Conversions am rechten Ort und zur rechten Zeit

Aus vagen Bekanntschaften mehr zu machen, ist auch im Internet eine Kunst für sich. Doch es ist erstaunlich, wie effektiv man konkrete Anfragen (Leads) generieren kann, wenn man seine Inhalte und Interaktionselemente zielgruppengerecht in die Customer Journey einbettet. Hier einige Beispiele.

Konfigurator

Formulare ade – denn Website-Besucher nutzen Konfiguratoren viel häufiger und bereitwilliger.

E-Mail-Marketing

Sie glauben, mit Newslettern kann man niemanden mehr begeistern? Mit überzeugendem E-Mail-Marketing schon.

B2B-Tracking

Geringe Anfragenquote? Sie werden staunen, wie viele Interessenten B2B-Tracking ermittelt.

Auch bei Online-Anfragen gilt es, die Traumpartner zu finden Die ADDVALUE-Methode für mehr Relevanz in Ihren Anfragen

Je genauer die Vorstellung über Ihre Wunschkunden ist, desto besser lassen sie sich von Ihnen überzeugen. Die Kenntnis über die Phase der Informations- bzw. Kaufentscheidung Ihrer Wunschkunden ist hierbei von elementarer Bedeutung.

Definition Ihrer Wunschkunden

Es ist sehr effektiv, wenn Sie Ihren Wunschkunden anhand sogenannter Buyer Personas ein Gesicht geben. Dadurch fällt es wesentlich leichter, die richtigen Inhalte für Ihre Online-Präsenz zu erstellen.

Ermittlung der Suchintention

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten herauszufinden, welche Inhalte zu einer Suchanfrage in Verbindung stehen. Überzeugen Sie auf dieser Basis mit relevanten Inhalten, die die Erwartungen Ihrer Wunschkunden erfüllen.

Festlegung der Conversion-Elemente

Wählen Sie jede Interaktions- oder Kontaktmöglichkeit passend zur Phase im Kaufentscheidungsprozess Ihrer Besucher. Es wäre beispielsweise verfrüht, Bestellformulare auf reinen Informationsseiten anzubieten.

Analyse der Aktivitäten

Innovative Tracking-Methoden ermöglichen ein noch besseres Verständnis der Customer Journey Ihrer Besucher. Zudem kann identifiziert werden, welche Inhalte bei welchen Besuchern ein besonders hohes Abschlusspotenzial besitzen.

Traumpartner gefunden Mehr Online-Anfragen dank passender Maßnahmen

Bei diesen Unternehmen haben wir dank individueller Maßnahmen die Online-Anfragen steigern können.

PKV Beamte

pkv-beamte-testsieger.de

Scarabäus – Der Wintergartenladen

scarabaeus-wintergarten.de

Finden auch Sie Ihre Traumkunden Einfach und automatisiert Online-Anfragen generieren

Vergessen Sie Kaltaquise. Lassen Sie lieber Ihre Traumkunden bei Ihnen anklopfen. Machen Sie es ihnen so einfach wie möglich und bieten Conversion-Elemente auf Ihrer Online-Präsenz an, auf die Ihre Kunden gerne reagieren. Gerne zeigen wir Ihnen in einem unverbindlichen Beratungsgespräch, wie Sie mit smarten Conversion-Elementen heiße Leads generieren.

Schritt 1
Schritt 2
Schritt 3
Schritt 4
Schritt 5
Schritt 6
Schritt 7
Ihre Ansprechpartner:
Roman Geis und Stefan Schwab

Gerne beraten und unterstützen wir Sie zu allen Themen des digitalen Vertriebs.

Ihre Ansprechpartner: Roman Geis und Stefan Schwab – ADDVALUE