Verschlagwortet unter: Vertriebsunterstützung

Expert
4. September 2015

Sind Sie online unsichtbar, macht Ihre Konkurrenz das Geschäft

von | Tags: , , , , , , ,

Ohne Website verzichten Sie auf 30 % Ihres Kundenpotenzials

Nach wie vor schätzen manche Unternehmen – insbesondere kleine und mittelständische Betriebe – die vertriebliche Notwendigkeit des Online-Vertriebs als gering ein, obwohl das Internet als Informationsquelle eine immer bedeutendere Rolle einnimmt. Wie eine GfK-Umfrage von Greven Medien kürzlich herausgefunden hat, ist es über 90 % aller Deutschen wichtig, Informationen im Internet zu sammeln, bevor sie eine Kaufentscheidung treffen. Ist Ihr Unternehmen an dieser Stelle nicht präsent, werden Sie Ihr Kundenpotenzial nicht vollständig ausschöpfen können. Im Gegenteil: Sie verschenken gar potenzielle …

Expert
13. Mai 2015

8 Tipps für garantierten Vertriebserfolg Ihrer Website

von | Tags: , , , , , , ,

8 Tipps für garantierten Vertriebserfolg Ihrer Website

Herr Meier ist Leiter eines mehrköpfigen Vertriebsteam in einem mittelständischen Unternehmen für Hallenbau, der HaBa GmbH. Sein Vertrieb ist gut ausgelastet, allerdings sieht Herr Meier insbesondere in einem Punkt Optimierungsbedarf: Nämlich in der Effizienz. Die Generierung von neuen Kontakten läuft schleppend und verschlingt viel Zeit, die seine Mitarbeiter eigentlich für Verkaufsgespräche nutzen sollten. Da Herr Meier sein Team nicht personell aufstocken möchte, prüft er andere, einfachere Möglichkeiten in der Gewinnung neuer Interessenten, um die Effizienz seines ganzen Vertriebs steigern zu …

Expert
21. April 2015

Alt trifft Neu: Ihre Vorteile in der Verzahnung von Vertriebswegen

von | Tags: , , , , , , ,

Klassischer Vertrieb vs. Online-Vertrieb

Stellen Sie sich vor, Sie betreiben einen Warenverkauf im B2B-Bereich, sind aber mit Ihrer Auftragslage unzufrieden. Ihre Stammkunden bestellen weniger oder wandern zu Wettbewerbern ab. Zum Ausgleich werden neue Kunden benötigt. Hier stellt sich die Frage: Wie schaffen Sie das? Auf klassischem Wege können Sie neue Kunden kalt akquirieren – zum Beispiel über Telefonakquise, mittels Außendienstmitarbeitern oder via Produktpräsentationen auf Messen. Welchen klassischen Vertriebsweg Sie auch nutzen, es entstehen Ihnen bereits erhebliche Arbeitsaufwände, bevor Sie in das eigentliche Verkaufsgespräch einsteigen …